MICHAEL SCHEBESTA KONZEPT UND DESIGN GMBH | 77656 OFFENBURG | TEL. +49 (0) 781.95 98-0



SOUNDTRACKS

SOUND- TRACKS

FILME
IM KOPF

Soundtracks
Diese Themen finden Sie hier:


DER FILM IM KOPF

Warum der Stummfilm tot ist - das Hörspiel nicht

TON: WICHTIGER ALS DAS BILD

Bevor die Begründung folgt, hier deren Grund: Ein schlechtes Bild mit gutem Sound wirkt eindrucksvoller als ein tolles Bild mit schlechtem Ton!

Nicht dass damit Ersteres entschuldbar wäre - noch weniger jedoch das Zweite: Das Hören besitzt eine höhere Emotionalisierungs-Bedeutung als das Sehen. Nachts, in absoluter Dunkelheit ... ein weinendes Kind, ein Rascheln im Gebüsch, Schritte ... überlebenswichtige Alarmsignale. Selbst im Schlaf wacht das Hören vor Gefahren.

Töne verifizieren Eindrücke mehr als ihre Bilder

Auch reagiert das Hören deutlich sensibler auf Unstimmigkeiten (man beachte das Wort) als das Sehen. Plausibilitäten werden überwiegend akustisch bewertet. Damit ist es ein wesentliches Korrektiv des visuellen Eindrucks: Wenn z. B. eine Stimme nicht zum Aussehen der Person passt, gewinnt immer der Stimmeindruck. Gleiches gilt für die Musik und Geräusche im Film: Sie können das Gezeigte oft besser verifizieren als das Bild selbst. Eine Tür ist nicht schwer, weil sie schwer aussieht, sondern weil sich ihr Zuschlagen "schwer und satt" anhört. (> Gefahr der Übertreibung > siehe viele US-Actionfilme oder z.B. RTL "Vermisst"-Sendungen: Tränen per Musik).



DIE STORY ENTSTEHT IM KOPF

HÖRBEISPIEL

VIDEO ZUM HÖREN

"Geschichten im Kopf" - Video mit visualisierten Tonspuren | Lauflänge 1:13

Credits: Multitrack-Mix mit den verschiedensten Geräuschen, auf Basis von "Destiny 13" Hering, Wester, Kruger auf UBM 2122.13 "Atmosphere" / Universal Publishing Production Music, Berlin



KOMPETENZ

FEATURES:



Externer Link

1600 SPRECHER/-INNEN

1600 SPRECHER/ -INNEN

ANHÖREN, AUSSUCHEN:

Die Carpe Diem Studios (> Website) machen sich seit rund 20 Jahren in akribischer Kleinarbeit die Mühe, Sprecherinnen und Sprecher aus der ganzen Welt (ca. 60 Sprachen) mit Hörproben in einer Datenbank zusammen zu stellen. Viel Spaß beim Anhören und Aussuchen - hier geht's zur Stimmendatenbank:



Arbeiten mit Sound am PC

Sounddesign

Fast zu kleine Tasten für alle Funktionsbeschriftungen: Spezialtastatur für das Soundprogramm Apple® Logic Pro®



SOUND-VERWANDTE THEMEN

ALLE THEMEN: